Mühlgasse 1, 91096 Möhrendorf     09133 769890     info@pillipp.de      Mo-Do: 7:15-12 Uhr & 13-16:45 Uhr. Fr: 7:15-14 Uhr

Von den geänderten BEG-Förderrichtlinien weiter profitieren: Pillipp Haustechnik berät

Die Förderrichtlinien für Einzelmaßnahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude haben sich im Juli geändert. Im Fokus steht, den Klimaschutzeffekt zu erhöhen und Abhängigkeit von Öl und Gas zu senken. Jürgen Pillipp mit den wichtigsten Infos.
Von den geänderten BEG-Förderrichtlinien weiter profitieren: Pillipp Haustechnik berät

„Im Juli hat das Bundeswirtschaftsministerium die Richtlinien für die Förderung der Einzelmaßnahmen überarbeitet“, erklärt Jürgen Pillipp. Die fossilen Energieträger werden nun nicht mehr gefördert und auch der anteilige Zuschuss sinke. Dennoch bleibt ein wichtiger Punkt bestehen: „Wer seine alte Heizung durch umweltfreundlichere Alternativen ersetzt, kann immer noch von lukrativen Förderungen von bis zu 35 Prozent profitieren und er spart darüber hinaus langfristig.“

Seit die neue Richtlinie veröffentlicht wurde, erhält der Haustechnik- und Heizungsspezialist mit Sitz in Möhrendorf zahlreiche Anfragen. Mit seinen 45 Mitarbeitenden betreut er Kunden in der Region Forchheim, Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt. „Wir beraten gerne zu den aktuellen Fördermöglichkeiten und kümmern uns auch mit um die Antragstellung“, sagt Jürgen Pillipp, Inhaber und Geschäftsführer der Pillipp Haustechnik GmbH.

Wärmepumpen erhalten weiterhin hohe Förderungen

Eine wichtige Heizungsart der Zukunft ist die Wärmepumpe. „Für sie wird es auch weiterhin hohe Fördermöglichkeiten geben, auch wenn sie ein bisschen niedriger ausfallen als bisher. Sie werde künftig mit 25 Prozent Zuschuss gefördert. Ersetzt sie dabei eine alte Öl- oder Gasheizung kommen noch einmal 10 Prozent zur Fördersumme hinzu. „Manche Arten von Wärmepumpen werden noch einmal zusätzlich mit fünf Prozent unterstützt“, erklärt Jürgen Pillipp. Dabei handele es sich um spezielle Wasser- und Erd-Wärmepumpen. „Das sind dann insgesamt 40 Prozent. Allerdings muss ich wissen, dass diese Anlagen umfangreichere Installations-Arbeiten erfordern als die bekannten Luft-Wärmepumpen.“

Nicht nur Privatpersonen können von der Förderung profitieren. Auch Gewerbetreibende, Selbständige, Vereine, Organisationen und Kommunen sind nach wie vor antragsberechtigt. Es gibt jedoch einige Voraussetzungen und Rahmenbedingungen. So liegt das förderfähige Mindestinvestitionsvolumen bei 2.000 Euro brutto. Bis zu 60.000 Euro werden für energetische Sanierungsmaßnahmen pro Antrag bezuschusst. „Die Fördersätze hängen von der Heizungsart ab: Für eine Solarthermieanlage“, sagt Jürgen Pillipp, „erhalten Antragssteller 25 Prozent. Das Gleiche gilt, wenn sie sich für eine Erneuerbare Energien-Hybridheizung, kurz EE-Hybride, entscheiden.

Die aktuellen Fördersätze:

beg em infografik foerdersaetze 2022 08
Quelle: BAFA


Individuelle Beratung und Informationen bei Pillipp Haustechnik:
Fünf Prozent Bonus on Top sichern!

Wer sich für weitere Informationen zum Thema Fördermöglichkeiten und erneuerbare Energien interessiert oder wissen möchte, ob ein Heizungstausch im eigenen zuhause aktuell sinnvoll ist, kann sich gerne von den Experten bei Pillipp Haustechnik beraten lassen. Auch eine Fachplanung und Baubegleitung ist möglich.

Jetzt Termin vereinbaren!

10 Prozent Bonus für den Tausch einer alten Öl-, Gas oder Nachtspeicherheizung

Die Bundesregierung möchte mit dem Programm weg von fossilen Brennstoffen. Wird mit der neuen Anlage eine alte funktionsfähige Ölheizung oder Nachtspeicherheizung ersetzt, wird ein Tauschbonus in Höhe von 10 Prozent als weiterer Zuschuss gewährt. Auch für den Tausch einer alten Gasheizung gibt es erstmals Zuschüsse. Die Gasheizung muss allerdings älter als 20 Jahre sein. Bei Gasetagenheizungen wird der Bonus unabhängig vom Zeitpunkt der Inbetriebnahme gezahlt. „Insgesamt sind jetzt für erneuerbare Energien bis zu 35 Prozent Zuschüsse möglich. Und die müssen im Gegensatz zu den KfW-Darlehen auch nicht zurückgezahlt werden“, so Jürgen Pillipp.

Einziger Wehrmutstropfen: Neben den Gas-Hybridheizungen und den Gas-Brennwertheizungen (Renewable Ready) werden künftig auch Holzheizungen, Pelletheizungen oder Holzhackschnitzelheizungsanlagen deutlich geringer gefördert als bisher. Dabei handele es sich vermutlich um eine ideologisch geprägte Entscheidung. Denn der heimische Brennstoff Holz werde mit hocheffizienten Feuerungsanlagen nachhaltig mit kurzen Lieferketten in Wärme umgewandelt. „Hier muss man sich jetzt einfach die geplanten Projekte ansehen und gemeinsam Lösungen finden“, so Jürgen Pillipp, der gerne mit seinem Team berät. „Auch eine Fachplanung und Baubegleitung ist möglich.“

Beitragsbild: © Ralf Kalytta / stock.adobe.com

Suche

Pillipp Haustechnik

Die Pillipp Haustechnik GmbH ist ein modernes Familienunternehmen aus der Nähe von Erlangen. Heizung, Sanitär, Elektro, Spenglerei und Photovoltaik gehören zu unseren Leistungen für die Region Erlangen, Forchheim und Erlangen-Höchstadt. Durch Kompetenz in der Planung und Beratung sowie die Qualität unserer Arbeit haben wir uns regional und überregional einen Namen gemacht. Gemeinsam mit unserem Team arbeiten wir täglich daran, unsere Kunden zu begeistern und für Wärme, Wasser und Lebensqualität zu sorgen.

Wir liefern Ihnen spannende Themen

Melden Sie sich gerne unverbindlich bei unserem Newsletter an. Wir senden Ihnen dann eine Information, wenn wir wieder einen spannenden Tipp rund um Heizung, Elektro, Bad oder Spenglerei für Sie haben. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder aus unserem Newsletter abmelden. 
Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Versands des Newsletters verwendet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Am Ende jeder Mail finden Sie einen Link mit der Bezeichnung "Abmelden". Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Seit fast 100 Jahren sind wir der ehrliche und verlässliche Partner in Sachen Haustechnik im Raum Erlangen.

Auf Facebook finden Sie weitere spannende Ideen und Angebote von uns.
Oder folgen Sie uns auf Instagram.
Entdecken Sie unsere Videos auf YouTube.
Pillipp Haustechnik GmbH
Mühlgasse 1
91096 Möhrendorf
Mo-Do: 7:15-12 Uhr
& 13-16:45 Uhr
Fr: 7:15-14 Uhr
..